Nachhaltige Fassaden

    Freiwilliger Beitritt zur CPA

    Im September 2019 unterzeichnete RENOLIT die Circular Plastics Alliance Declaration um die Verwendung von recycelten Kunststoffen in Europa durch freiwillige Maßnahmen zu fördern.

    Die CPA ist ein Zusammenschluss von Verbänden und Unternehmen der Kunststoffindustrie. Diese Verbände und Unternehmen haben sich das Ziel gesetzt, bis 2025 mindestens 10 Millionen Tonnen recycelte Kunststoffe in Europa in Produkte und Verpackungen einfließen zu lassen.

     

    Hier kommen Sie zur schriftlichen Erklärung

     

    Unser Versprechen

    Als einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Kunststofffolien, Platten und anderen Polymerlösungen, fühlt sich RENOLIT der Nachhaltigkeit und dem damit verbundenen Ansatz der Kreislaufwirtschaft besonders verpflichtet. 

    Da wir uns unserer Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt bewusst sind, haben wir unser konsequentes Engagement in unserer Unternehmensstrategie "ONE RENOLIT 2025" und unserem übergreifenden Leitbild verankert: „Wir liefern nachhaltige und innovative Polymerlösungen."

    Neben zahlreichen internen Nachhaltigkeitsaktivitäten engagiert sich RENOLIT seit langem in Initiativen der Wertschöpfungskette wie Vinyl Plus, einer freiwilligen Selbstverpflichtung der europäischen PVC-Industrie.

    RENOLIT arbeitet mit PVC

    Nicht nur die Art, WIE wir arbeiten basiert auf Nachhaltigkeit, sondern auch WOMIT wir arbeiten. 

    Unsere Folie wird aus PVC hergestellt.

    Für die Herstellung von PVC werden weniger nicht-erneuerbare fossile Rohstoffe benötigt als für jeden anderen handelsüblichen Kunststoff

    • PVC besteht zu 57% aus herkömmlichem Salz und zu 43% aus Öl
    • 2018 wurden weltweit etwa 44,3 Millionen Tonnen PVC produziert
    • Prognostiziert wird, dass die Zahl bis 2025 59,72 Mio. Tonnen erreicht

    Warum ist PVC so wertvoll?

    • PVC macht im Baubereich fast 50% der Anwendungen aus
    • PVC hilft Energie zu sparen, Kosten zu senken, die Lebensqualität zu verbessern und die Umwelt zu schützen
    • Durch den Einsatz moderner Fenstersysteme mit hoher Wärmedämmung in ganz Europa, können bereits nach fünf Jahren 13 Mrd. Euro pro Jahr eingespart werden
    • PVC kann je nach Anwendung bis zu acht Mal recycelt und wieder eingesetzt werden

    Beispiel: Bei der Extrusion von Kunststoff-Fensterprofilen kann durch ideale Produktionsanlagen und Querschnittstechnologie bis zu 30% Energie eingespart werden. Solche deutlichen Einsparungen sind auch bei der Herstellung von Folien und Bodenbelägen erreichbar.

    Diese UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) sind für uns wichtig

    Die UN-Agenda 2030 gilt mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) als ein globaler Plan für eine bessere und menschenwürdige Zukunft, der bis 2030 umgesetzt werden sollte. Es geht darum, die Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen: Armut, Ungerechtigkeiten und Ungleichheiten zu beenden, Umweltzerstörung und die Klimakrise einzudämmen und den Frieden zu sichern. Auch RENOLIT hat im Rahmen der Strategie ONE RENOLIT 2025 Maßnahmen ergriffen die helfen sollen, einige dieser Ziele zu erreichen und unserer Verantwortung gerecht zu werden.