Choose your language
News
    No news found.

    Love flesh all - PhotographerHal

    20. November 2019 – Vor einigen Jahren geriet der japanische Künstler Haruhiko Kawaguchi, besser bekannt als PhotographerHal, in die Schlagzeilen. Seine aufsehenerregenden Arbeiten namens „Flesh Love“ zeigten mit Folie vakuumdicht verpackte Paare. Aufgenommen an für die Portraitierten persönlich wichtige Orte – in ihrem Haus, in der Badewanne oder auf einem Spielplatz – war jedes Bild die Darstellung des kurzen Moments, in dem beide zu einer unzertrennlichen Einheit verschmelzen. Der Künstler stellte so die Kraft der Liebe dar, aus zwei eins werden zu lassen. Die Wahl des Ortes, an dem die Bilder entstanden, war nicht zufällig: Das vertraute Umfeld verstärkte das Gefühl der Einheit zwischen den Partnern und erlaubte dem Photographen, wahrhaft innige Momente einzufangen.

    PhotographerHal nimmt an dieser Stelle nun mit einer neuen Serie – „Love Flesh All“ – den Faden wieder auf. Er weitet den Begriff der Liebe und des Eins-Seins nicht nur auf ganze Familien, sondern auch auf das vertraute Umfeld aus. Alles wird in die Folienversiegelung eingeschlossen: Haus, Garten, Straße, Autos und Mopeds werden zusammen mit den portraitierten Familien in große, durchsichtige Folien-Planen verpackt. Die sorgfältig geplanten und streng kalkulierten Portraits gestatten dem Künstler ein Zeitfenster von gerade mal zehn Sekunden, um die Fotos zu schießen, bevor die Situation gefährlich werden könnte. Die Modells werden nicht vom Künstler ausgesucht, sondern sie bieten sich und ihr Haus freiwillig und ehrenamtlich an, weil sie an den Künstler und seine Philosophie hinter den Bildern glauben: der ideale Zustand der Liebe. „Alles, was du liebst wird zur Einheit, und die Welt wird zur Einheit.“, ist sein Credo. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Auffassung von Liebe mit seinen Bilderserien über alle Gemeinschaften hinweg zu verbreiten.