RENOLIT REFACE – viele Vorteile gegenüber Lackierung

Worms, 05. Juni 2019 - Folie oder Lackierung? Diese Frage stellen sich viele RENOLIT Kunden, bevor sie sich für die Hochleistungsfolie aus Worms entscheiden. Ein gutes Beispiel für die vielen Vorteile, die eine Folierung gegenüber einer klassischen Lackierung bietet, ist das Autohaus Stierle in Stuttgart: „Bei diesem Projekt konnte RENOLIT REFACE seine Stärken voll ausspielen. Frischer Lack ist anfällig für durch Verkehr verursachte Staubverunreinigungen. Dieses Problem hat man bei unserer Hochleistungsfolie nicht“, so Peter Woytinnek, Projektleiter RENOLIT CONTACT Construction. Auch die zahlreichen Ausstellungsfahrzeuge des Autohauses mussten nicht entfernt werden, da beim Folieren kein Sprühnebel entsteht, der die Autos beschädigen könnte: „Das war ein entscheidender Vorteil, schließlich gab es vor Ort ein großes Platzproblem: Alle Fahrzeuge umzustellen hätte einen enormen Aufwand bedeutet“, ergänzt er.

Die Folierungsarbeiten wurden mittels einer Scherenbühne und eines Rollgerüstes umgesetzt – die platzsparende und mobile Alternative zu einem Standgerüst. Sowohl der Verkauf als auch der Werkstattbetrieb konnten also ungehindert weiterlaufen – und gleichzeitig konnte sogar die neue Leuchtreklame mithilfe der Scherenbühne montiert werden.

„Neben den bekannten Vorteilen von RENOLIT REFACE wie hohe Qualität, einfache Verarbeitung und Langlebigkeit fielen bei diesem Projekt Nachteile, die eine konventionelle Lackierung mit sich bringt, einfach weg: Aufwendige Schleif- und Abklebearbeiten waren z. B. kein Thema. So hat unser Auftraggeber Kosten und Zeit eingespart“, ergänzt Peter Woytinnek.

Kundenzufriedenheit zahlt sich aus: Demnächst wird auch das Nebengebäude, das zum Autohaus Stierle gehört, mit RENOLIT REFACE foliert.
www.renolit-reface.deFacebookLinkedIn

Das Unternehmen

Die RENOLIT Gruppe ist ein international tätiger Spezialist für hochwertige Folien, Platten und weitere Produkte aus Kunststoff. Mit mehr als 30 Niederlassungen in über 20 Ländern und einem Umsatz von 1,031 Milliarden Euro im Jahr 2018 zählt das Unternehmen mit Hauptsitz in Worms zu den global führenden Kunststoff-Verarbeitern. Über 4.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickeln das Know-how aus über 70 Jahren Unternehmensgeschichte beständig weiter.

www.renolit.com ꟾ Twitter  Facebook  LinkedIn

Ihr Ansprechpartner:

Jasmin Mian
Referentin Marketing
RENOLIT CONTACT
Tel.: + 49. 6241. 303. 1257
Fax: + 49. 6241. 303. 0
Jasmin.mian@remove-this.renolit.com