Warum sind Reparaturarbeiten so wichtig für Ihre Windenergieanlagen?

    Lange Ausfallzeiten von Windkraftanlagen sind nicht nur ärgerlich, sondern auch sehr kostspielig. Vollfunktionsfähige Windkraftanlagen sind die Basis eines erfolgreichen Windparks. Rechtzeitige Reparaturen sind somit existenzieller Bestandteil für den Erfolg eines jeden Windenergieunternehmens und sparen am Ende viel Zeit und Geld.

    Mit unseren professionell ausgebildeten und erfahrenen Fachkräften unterstützt die WP Group Sie bei allen anstehenden Instandhaltungsmaßnahmen und erstellt individuelle Lösungswege für die Reparaturen an ihren Windkraftanlagen. 

    Die Ursachen von Schäden an Windkraftanlagen sind vielseitig. Gerade das Zusammenspiel der verschiedenen Materialien, von massivem Stahl oder Beton bis hin zu den GFK-Rotorblättern, birgt ein vielfältiges Schadenpotenzial.

    Christin Otto Key Account Management - WP Group

    Wann müssen Windkraftanlagen repariert werden?

    Notwendig werden die Reparaturen zum Beispiel bereits, wenn ein Servicetechniker bei den Reparaturarbeiten aus dem Seil mit einem Werkzeug an den Turm einer Windkraftanlage schlägt. Durch das Abplatzen des Korrosionsschutzlackes entsteht eine Schadstelle, die innerhalb kürzester Zeit korrosionsanfällig wird. Die Reparaturen, die korrosionsbedingt entstehen, gehören zu den Kernaufgaben der WP Group im Rahmen der Turmsanierung. 

    Reparaturen, wie die Instandsetzung der Rotorblätter oder die Reparaturen defekter Teile im Maschinenhaus gehören ebenfalls zum breit aufgestellten Dienstleistungsportfolio der WP Group. Alle Windkraftanlagen, ob on- oder offshore, sind täglich extremen Witterungsbedingungen ausgesetzt:

    starke UV-Einstrahlung

    Regen & kräftige Windböen

    Hagel oder Salzwasser

    Maßgeschneiderte Reparaturpläne, an Ihre Bedürfnisse angepasst

    Das Alter der Windkraftanlagen, der Anlagentyp, der Standort, sowie Ihre Wünsche und Ziele haben Einfluss auf den Wartungsbedarf der Anlagen. Um einen optimalen und für Sie kostensparenden Einsatz unseres Fachpersonals zu gewährleisten, ist es ratsam, sich im Vorfeld mit uns zu besprechen und so eine Fern- oder Nahdiagnose der Windkraftanlagen durchzuführen.

    Durch unsere jahrelange Erfahrung können wir schnell und gezielt agieren und somit Schäden frühzeitig beheben. 

    Korrosionsschäden an Windenergieanlagen bekämpfen

    Wir bieten Ihnen nicht nur Reparaturen an Ihren Windkraftanlagen, sondern zusammen mit RENOLIT auch Langzeitschutz für Windkraftanlagen. 

    Die innovative Korrosionsschutzfolie RENOLIT CP ist nach ISO 129449-CX zertifiziert. Somit können Sie sich zurücklehnen, während wir uns um den langfristigen Erhalt ihrer Windkraftanlagen sorgen. 

    Kontaktieren Sie uns

    Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne persönlich - digital oder direkt vor Ort

    * Pflichtfelder