Absage FENSTERBAU FRONTALE

    RENOLIT sagt FENSTERBAU FRONTALE 2020 ab

    RENOLIT verzichtet auf eine Teilnahme an der in den Juni verschobenen Fensterbau Frontale 2020. Die Hintergründe für diese Entscheidung sind vielfältig: „Zum einen sehen wir es als unsere Verpflichtung an, damit eine Präventivmaßnahme zur Eindämmung der derzeit grassierenden Pandemie zu leisten“, sagt Stefan Friedrich, Geschäftsbereichsleiter RENOLIT EXTERIOR.

    Zum anderen möchte das Unternehmen die für die Messe geplanten Neuheiten kurzfristig seinen Kunden vorstellen. „Wir wollen die Entscheidungszeiträume für die laufende Bausaison nicht zu knapp werden lassen, auch wenn die persönliche Kommunikation auf einer internationalen Leitmesse nicht zu ersetzen ist”, bedauert Friedrich den schwerwiegenden Schritt.