Job

    Produktmanager (m/w/d) Folienentwicklung Viscom

    Partnerschaftlicher Service, eine internationale Ausrichtung sowie innovative, hochwertige und zuverlässige Produkte – dafür steht die RENOLIT Gruppe. Mit mehr als 30 Niederlassungen in über 20 Ländern sind wir einer der führenden Kunststoff-Verarbeiter weltweit. Aus sieben Mitarbeitenden in Worms – wo sich noch heute unser Hauptsitz befindet – sind seit unserem Gründungsjahr 1946 über 5.000 gruppenweit geworden. Ihr Know-how und ihr Einsatz machen unser unabhängiges Familienunternehmen zu einem gefragten Spezialisten für hochwertige Folien, Platten und weitere Produkte aus Kunststoff.

    Zwölf Kilometer von unserem Stammsitz in Worms ist unsere Zweigniederlassung Frankenthal mit ca. 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beheimatet. Die Zweigniederlassung RENOLIT SE in Frankenthal ist ebenso intensiv mit der Produktion von Kunststoff-Folien verbunden, wie die Firmenzentrale in Worms. Im gleichen Jahr gegründet, hat sich unser Standort seit 1950 ebenfalls auf die Fertigung von PVC-Folien spezialisiert und zählt heute zu den fünf größten Arbeitgebern in Frankenthal. Daraus resultiert eine hohe Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die uns in der Mehrzahl über lange Jahre verbunden sind, gegenüber der Umwelt und natürlich unserer Heimatstadt.

    Ihre Aufgaben bei RENOLIT

    • Technischer Ansprechpartner für Kunden der Market Unit Visual Communication (Viscom)
    • Koordination von Wünschen und Anforderungen der Kunden innerhalb der RENOLIT Organisation, werksübergreifend an allen Viscom Standorten weltweit
    • Ausloten der Balance zwischen Kundeninteressen und Möglichkeiten des Unternehmens unter Beachtung und Sicherstellung von wirtschaftlichen Aspekten, in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Vertrieb
    • Verantwortung des gesamten technischen Kundenservice
    • Koordination von Produkt- und Anwendungsentwicklung
    • Umsetzung von Produktverbesserungen in Zusammenarbeit mit Kunden und internen Fachabteilungen
    • Technische Planung, Koordination und Durchführung von Produkttransfers und Projekten
    • Unterstützung des Vertriebs in technischen Fragestellungen
    • Übernahme von administrativen Aufgaben im Bereich Artikel-, Rezeptur-, Spezifikations- und Versuchserstellung
    • Verantwortlich für die Sicherung und Steigerung der Qualität
    • Know-how Transfer bei anwendungstechnischen Fragestellungen
    • Unterstützung der Produktion bei Qualitätsthemen sowie der Umsetzung von Produktverbesserungen ggf. in Abstimmung mit dem Kunden

    Ihr Profil

    • Abgeschlossenes Studium als Master/Bachelor im Bereich Kunststofftechnik oder Chemie
    • Alternativ technische Berufsausbildung mit Schwerpunkt Kunststofftechnik, Process Engineering, Chemie oder vergleichbarem Schwerpunkt mit mehrjähriger Berufserfahrung und Kenntnissen in der Folienherstellung, -Entwicklung, - Veredelung, Applikation sowie der technischen Kundenbetreuung
    • Erfahrung in Prozessen der Oberflächen- und Kleberbeschichtung sowie in Drucktechniken wie z. B. Inkjet-/ Siebdruck
    • Material- und Rohstoffkenntnisse im Bereich Kunststoffverarbeitung
    • Erfahrung im Qualitätsmanagement sowie der Reklamationsbearbeitung
    • Kenntnisse im Projektmanagement von Vorteil
    • Marktkenntnisse und wirtschaftliches Denken wünschenswert
    • Zeitliche und räumliche Flexibilität durch nationale und internationale Reisebereitschaft
    • Nachweislich verhandlungssichere Englischkenntnisse, auch im technischen Bereich
    • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Sozialkompetenz und starkem Durchsetzungsvermögen
    • Gute PC Kenntnisse (MS-Office, SAP R3)
    • Hohes Maß an Selbstorganisation, allgemeine Organisationsstärke und Teamfähigkeit
    • Sicheres und überzeugendes Auftreten bei der Repräsentation unseres Unternehmens nach Außen

    Wir bieten 

    • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem international agierenden Familienunternehmen
    • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der chemischen Industrie
    • Mitwirken in einem agilen Team in familiärer Atmosphäre
    • Tarifliche Jahresleistung und Urlaubsgeld
    • 37,5 Stunden pro Woche / 30 Tage Urlaub
    • Gleitzeitregelung / flexible Arbeitszeit sowie Möglichkeit zur mobilen Arbeit
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Kontinuierliche Weiterbildung und Förderung
    • Umfangreiche betriebliche Altersvorsorge

    Eckdaten

    StandortRENOLIT SE, Zweigniederlassung Frankenthal
    AbteilungProduktmanagement Visual Communication Frankenthal
    StufeFortgeschritten
    Veröffentlichung27.04.2022
    Startdatumschnellstmöglich
    Arbeitsstunden37.5
    Befristung Unbefristet

    Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu.

    Ihr Ansprechpartner

    Julia Kesselring

    Julia Kesselring

    Personalabteilung