Job

    Fachkraft für Umweltmanagement (m/w/d)

    Partnerschaftlicher Service, eine internationale Ausrichtung sowie innovative, hochwertige und zuverlässige Produkte – dafür steht die RENOLIT Gruppe. Mit mehr als 30 Niederlassungen in über 20 Ländern sind wir einer der führenden Kunststoff-Verarbeiter weltweit. Aus sieben Mitarbeitenden in Worms – wo sich noch heute unser Hauptsitz befindet – sind seit unserem Gründungsjahr 1946 über 5.000 gruppenweit geworden. Ihr Know-how und ihr Einsatz machen unser unabhängiges Familienunternehmen zu einem gefragten Spezialisten für hochwertige Folien, Platten und weitere Produkte aus Kunststoff.

    Am Hauptsitz des Unternehmens sind heute mehr als 1.000 Mitarbeitende tätig. Bei RENOLIT prägen Teamgeist und partnerschaftliches Handeln die Zusammenarbeit. Ein Unternehmen, bei dem der Mensch im Fokus steht.

    Ihre Aufgaben bei RENOLIT

    • Einführung und Ausbau eines integrierten Managementsystems (ISO 9001, 14001, 50001)
    • Mitverantwortung für die kontinuierliche Analyse aller Geschäftsprozesse aus Sicht qualitäts-, energie- und umweltrelevanter Themen (PDCA)
    • Pflege und Weiterentwicklung des Umweltmanagementsystems
    • Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von internen und Begleitung von externen Audits
    • Zusammenarbeit mit den entsprechenden Behörden bezüglich relevanter Themen und Erstellen von Dokumenten nach geltenden Gesetzen
    • Untersuchung und Nachverfolgung von umweltrelevanten Ereignissen
    • Unterstützung bei der Erstellung eines Umwelt-Benchmarkings auf Abteilungsebene 
    • Evaluierung von Umweltprojekten 
    • Unterstützung bei Erstellung eines jährlichen Umweltberichtes 
    • Organisation der Emissionsmessungen, Abwassermessungen, Wasserbeprobung und Ableiten von Maßnahmen anhand der Ergebnisse
    • Erstellen von Dokumenten nach geltenden Gesetzen

    Ihr Profil

    • Abgeschlossenes, technisches Studium vorzugsweise der Umwelt- oder Verfahrenstechnik
    • Relevante Berufserfahrung in den Bereichen des vorbeugenden Umweltschutzes eines produzierenden Unternehmens
    • Sehr gute Kenntnisse der aktuellen technischen Vorschriften, Richtlinien und Gesetze im Bereich Umweltschutz (u.a. BlmSchG, TA-Luft)
    • Erfahrung als Beauftragte/r (Störfall, Gefahrstoff, Immissionsschutz, WHG, Abfall, Gefahrgut) von Vorteil
    • Einschlägige Erfahrung mit integrierten Managementsystemen
    • Erfahrung im Umgang mit Behörden
    • Sensibilität für Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen wird vorausgesetzt
    • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
    • Überzeugungs- und Durchsetzungsstärke

    Wir bieten

    • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der chemischen Industrie
    • Tarifliche Jahresleistung und Urlaubsgeld
    • Gleitzeitregelung / flexible Arbeitszeitmodelle / mobiles Arbeiten
    • Kontinuierliche Weiterbildung und Förderung
    • 37,5 Stunden pro Woche / 30 Tage Urlaub
    • Modernes IT-Equipment und Arbeitsumfeld
    • Umfangreiches Vorsorge- und Versicherungsangebot
    • Zusätzliche Benefits, u. a. Betriebsarzt, Betriebsrestaurant, Jobrad, Parkplatz

    Eckdaten

    StandortRENOLIT SE, Hauptsitz Worms
    AbteilungQM/UM/EM
    StufeFortgeschritten
    Veröffentlichung08.12.2022
    Startdatum01.01.2023
    Arbeitsstunden37.5
    Befristung Unbefristet

    Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu.

    Ihr Ansprechpartner

    Birgit Müller

    Birgit Müller

    Personalmanagement Worms - Bewerbermanagement