RENOLIT ALKORPLAN 35036

    RENOLIT ALKORPLAN 35036

    Dichtungsbahn für Tunnel und Kellerarbeiten
    Durchsichtig, nicht UV

     

    Produkt

    ALKORPLAN 35036 Dichtungsbahn Durchsichtig

    • Homogene durchsichtige flexible Dichtungsbahn aus Polyvinylchlorid (PVC-P), ausgelegt für Tunnel, Tiefbauwerke und gegen Bodenfeuchte. Diese Dichtungsbahn ist nicht für die ständige Exposition gegenüber der UV-Strahlung geeignet.
    • Die Verwendung einer durchsichtigen Dichtungsbahn bedeutet, dass die Konsistenz, Integrität und in einem gewissen Maße die Qualität der Schweißnähte schnell visuell geprüft werden kann.
    Auch verfügbar:
    • Durchsichtige Dichtungsbahn für Tunnel und Kellerarbeiten zertifiziert seitens CETU
    • Strukturierte Dichtungsbahn, homogen, durchsichtig, aus flexiblem Polyvinylchlorid (PVC-P), entworfen für doppelschichtige Abdichtungssysteme in Tunneln, Fundamenten, Tiefbauwerken und gegen Bodenfeuchte. Diese Dichtungsbahn ist nicht für die ständige Exposition gegenüber der UV-Strahlung geeignet. Dank der Verwendung einer doppelschichtigen, strukturierten Dichtungsbahn bleiben die Dichtungsbahnen nicht aneinander haften. Sie wird zur Vakuumkontrolle der Abdichtung und für Einspritzreparaturen verwendet.

     

    .

     

    Eigenschaften

    • Hergestellt in einem gemäß ISO 9001 und ISO 14001 zertifizierten Werk.
    • Mechanische Eigenschaften gemäß EN 13491.
    • CE-Kennzeichnung.
    • Gefertigt aus ausschließlich fabrikneuen Harzen ohne recycelten Anteil, sodass ausgezeichnete mechanische Eigenschaften und eine optimale Haltbarkeit sichergestellt sind.
    • Beständig gegenüber Quellung, Verrottung und Alterung.
    • Sehr hohe Wasserdichtigkeit, selbst bei bleibenden Verformungen und einem hohen Wasserdruck.
    • Hohe Anpassungsfähigkeit an Unregelmäßigkeiten oder Verformungen des Trägers dank der hohen Verformbarkeit und Schweißnahtfestigkeit.
    • Hohe Durchstichfestigkeit.
    • Schwer entflammbar (B2 - ÖN B 3800/1, B2 - DIN 4102, IV.2 - SIA 280, Klasse E – EN ISO 11925).
    • Beständigkeit gegen Wurzeln gemäß EN 14416.
    • Nicht beständig gegenüber Bitumen, Öl und Teer.

    Installation

    • Zusammenbau der Dichtungsbahn mittels Heißluft- oder Heißkeilschweißen. Die Schweißfähigkeit und die Qualität der Schweißnähte an der Seite können durch atmosphärische Bedingungen (Temperatur, Luftfeuchtigkeit) und ebenfalls vom Oberflächenzustand der Dichtungsbahn (saubere und trocken) beeinflusst und müssen daher entsprechend angepasst werden.
    • Eine durchstichfeste Geotextilie oder ein Komposit (Schutzmembran mit laminiertem Vlies) sollte auf dem Träger der Abdichtung verlegt werden.
    • Falls die Dichtungsbahn mit Sand, Kies oder Beton abgedeckt wird, sollte eine Geotextilie oder eine Schutzmembran aus nicht armiertem PVC-P RENOLIT ALKORPLAN 35020 (Schutz gegen dynamischen Durchschlag) dazwischen verlegt werden.
    • Die Dichtungsbahn kann auf einem Bitumenträger nach der Einführung einer geeigneten Trennschicht verwendet werden.

    Downloads

    PDF Icon Technisches Datenblatt RENOLIT ALKORPLAN 35036 Durchsichtig
    PDF icon Document (pdf)
    199 KB
    PDF Icon Technisches Datenblatt RENOLIT ALKORPLAN 35036 System zertifiziert SETU
    PDF icon Document (pdf)
    280 KB
    PDF Icon Technisches Datenblatt RENOLIT ALKORPLAN 35036 Durchsichtiges Vakuumsystem
    PDF icon Document (pdf)
    186 KB
    PDF Icon DoP
    PDF icon Document (pdf)
    57 KB
    PDF Icon Certificate of conformity membranes
    PDF icon Document (pdf)
    299 KB
    PDF Icon Certificate of conformity polymeric geosynthetic layer
    PDF icon Document (pdf)
    314 KB

    Download Adresse (24 Stunden gültig):