Vorzüge von RENOLIT ALKORDESIGN:

Die vom RENOLIT ALKORDESIGN System ermöglichten Einsparungen und weitere Vorzüge

  • Geringe Anforderungen an die Dachstruktur
     
  • Die hohe Dampfdurchlässigkeit des Dachsystems beugt Lüftungsproblemen vor und wirkt dem Entstehen von Kondensationsfeuchte entgegen.  
     
  • Die Faltbarkeit der Dachbahn ermöglicht eine problemlose Versiegelung aller nur erdenklichen Dachgeometrien.
     
  • Spürbar geringere Expansionsprobleme im Vergleich zu Metalldächern dank der Flexibilität des Dachsystems.
     
  • Geringeres Gewicht:

    • Das Dachsystem wiegt nur 1,8 kg/m² (die Dicke beträgt gerade einmal 1,5 mm), was Einsparungen bei der Tragstruktur ermöglicht.

  • Verminderter Pflegebedarf:

    • Eine Sichtprüfung und ein einfaches Reinigen der Traufen und Abflüsse reicht in der Regel aus.
       

  • Allenfalls minimale Geräuschbelästigung:
    • Im Unterschied zu Metalldächern verursacht RENOLIT ALKORDESIGN bei Niederschlag eine allenfalls minimale Geräuschbelästigung. Gleiches gilt für die Dehnungsfugen des RENOLIT ALKORDESIGN Systems. RENOLIT ALKORDESIGN sorgt zuverlässig für eine bessere Lärmdämmung als herkömmliche, metallische Dachsysteme.
        

  • Spürbare Kosteneinsparungen gegenüber herkömmlichen Metall- (Zink- oder Kupfer‑)Dächern (von bis zu 40 % im Falle komplexer Geometrien).
      
  • Einsparungen und Vorzüge bei der Verlegung

    • Befestigung ohne Gleitschellen und Lastverteilbleche.
    • Kein Verschließen der Stehfalze.
    • Durch Warmgasschweißen wasserdicht gemacht. Die Verlegung des RENOLIT ALKORDESIGN Systems erfolgt ohne offene Flamme.
    • Unkomplizierte Ausführung der Dachelemente (Durchführungen, Luken usw.).
    • Die Möglichkeit, CTB-X, Multiplex-, Sperrholz- und OSB-Platten verwenden zu können, verkürzt den Zeitbedarf für die Verlegung spürbar.  
    • Geringe Anforderungen an die Dachstruktur

Für weitere Einzelheiten und umfassende technische Angaben wenden Sie sich bitte an RENOLIT Belgium N.V.