RENOLIT FLEXGLAS

Als Vinylglasplatte von ausgezeichneter Transparenz, die für High-Tech-Fenster und Visier-Anwendungen konzipiert worden ist, erfüllt RENOLIT FLEXGLAS die durch eine langfristige Nutzung im Außenbereich gestellten hohen Ansprüche. Als erste Wahl für High-End-Kunststoffscheiben erfüllt RENOLIT FLEXGLAS die Anforderungen all jener Hersteller, die Beständigkeit gegenüber sowohl hohen als auch tiefen Extremtemperaturen in Kombination mit einer glasklaren, unverzerrten Durchsicht verlangen.

Herstellungsprozess

RENOLIT Vinylglasplatten werden auf einer gesonderten Straße für Pressprodukte gefertigt. Vinyl-Folie wird dabei zunächst satiniert, ehe sie zu Platten geschnitten und bei hoher Temperatur zwischen zwei Metallplatten verpresst wird. Dieser Prozess optimiert die Transparenz der Folie und beseitigt zugleich die bei satinierten Platten üblichen eigenen Spannungen. Man erhält so ein Produkt, das ein Klarglas-Finish aufweist, im Sonnenlicht weder schrumpft noch vergilbt und bei Frost nicht birst. Darüber hinaus lässt es sich einfach verarbeiten und mit anderen Werkstoffen verschweißen, vernähen oder auch verkleben.

Produkte

Bereits seit vielen Jahren wird RENOLIT FLEXGLAS in der Automobilindustrie für Heckscheiben von Cabriolet-Verdecken wie auch bei Oldtimern und offenen Geländewagen eingesetzt. Auch bei der Fertigung von Bootverdecken oder -persenningen sowie Lichtöffnungen von Zelten, Jalousien und Markisen kommen PVC-Scheiben immer häufige zum Einsatz. Weiterhin bietet RENOLIT eine großformatige Ausführung namens RENOLIT SEA-FLEX an, die für Sprayhoods und Kuchenbuden von Motor- und Segelyachten konzipiert wurde.

 

 

Produkte