„Lange Nacht der Industrie“ bei RENOLIT

Am 6. November bot die zweite „Lange Nacht der Industrie“ in Rheinland-Pfalz interessierten Besuchern wieder die Möglichkeit, in verschiedene Unternehmen aus der Region hinein zu schnuppern. Auch RENOLIT war mit dem Hauptsitz in Worms und dem Standort in Frankenthal an der gemeinsamen Aktion der ChemieVerbände Rheinland-Pfalz, der IHK Pfalz und von PfalzMetall dabei.

Das Ziel der „Langen Nacht der Industrie“ ist es, interessierten Bürgern die Gelegenheit zu geben, hinter sonst verschlossene Werkstore zu blicken. Die Teilnehmer mussten sich für die Plätze auf den Touren im Internet bewerben und wurden anschließend ausgelost.

Weitere Informationen zur letzten „Langen Nacht der Industrie“ finden Sie in den offiziellen Pressemitteilungen der Standorte <media 9274 - - "TEXT, Pressemeldung RENOLIT Worms bei LNd I 071114, Pressemeldung_RENOLIT_Worms_bei_LNdI_071114.pdf, 21 KB">Worms>></media> und <media 9273 _blank - "TEXT, Pressemeldung RENOLIT Frankenthal bei LNd I 2014 071114, Pressemeldung_RENOLIT_Frankenthal_bei_LNdI_2014_071114.pdf, 21 KB">Frankenthal>></media>.