Authentic Emotions

A middle age man celebrates the new year by riding the aptly named Hangover Trail through the red rock country surrounding Sedona, AZ at sunset.

Die Digitalisierung betrifft immer mehr Bereiche unseres Lebens. Arbeiten am Computer, Einkaufen bequem per Knopfdruck, Freundschaften über einschlägige Plattformen pflegen. Das macht manches einfacher, führt aber auch zur Dematerialisierung des wirklichen Lebens und hat entsprechend die Sehnsucht nach authentischen Gefühlen und Erlebnissen zur Folge. Das wirkliche Leben, so denken viele, sollte sich ganz anders anfühlen.

Colour Road 2017/18 definiert drei unterschiedliche Trends, die auf völlig verschiedene Weise dieser Sehnsucht entsprechen und zu einem authentischen Erlebnis, vielleicht sogar Leben führen können. Unter dem Titel „Authentic Emotions“ wurden insgesamt zwölf Trendfarben für die neue Saison definiert, die sich zugleich in der Highlight Kollektion von RENOLIT DESIGN wiederfinden.

REAL MOTION: Die Faszination der Natur
Ein Blick in die Unendlichkeit des Himmels. Ein entspannter Spaziergang in der Natur. Allein der Gedanke daran zaubert den meisten Menschen schon ein Lächeln ins Gesicht. Die Natur kann Menschen glücklich machen. Vor allem ist sie in der Lage, uns das zu geben, was die digitale Welt uns vorenthält. Robuste Naturmaterialien wie Baumwolle oder Tweed stehen entsprechend hoch im Kurs.

Die Blau- und Grüntöne dieser Farbwelt sind ebenso abwechslungsreich wie in der Natur. So spiegelt Conifer Green Supermatt das dunkle Grün von Pinienwäldern wider und verleiht Küchenfronten oder Objektmöbeln eine elegante Note. Die Trendfarbe steht in Verbindung mit einem warmen Eichendekor für Gemütlichkeit und Wertigkeit. Ebenso harmonisch und natürlich wie Conifer Green Supermatt wirkt der gesättigte Grünton Fern.

Mit Metallicpigmenten und Hochglanzoberfläche erinnert das strahlend helle Blau HG Arctic Blue Metallic an die Kühle von Gletschern. In Verbindung mit dem hellen Stirnholz Oak ENDgrain Elegance SC sorgt der Blauton in Küche, Bad und Büro für Modernität.
 
Exakt das Gegenteil dazu bildet das intensive Dunkelblau Wave Blue, das edel und zugleich ein wenig mystisch wirkt. Mit warmen Eichendekoren oder Neutraltönen setzt diese Trendfarbe bewusst Kalt-Warm-Kontraste.

SLOW MOTION: Die Faszination der Langsamkeit
In einer schnelllebigen Zeit entwickeln wir wieder den Blick für die kleinen Dinge am Wegesrand. Dinge, an denen wir sonst achtlos vorbeirauschen, weil wir immer auf das nächste Ziel und den nächsten Erfolg fixiert sind. Immer mehr Menschen versuchen auf die Bremse zu treten und genießen die Vorzüge der Langsamkeit. Belohnt werden sie dafür reichlich – mit intensiven Sinneserfahrungen der unterschiedlichsten Art. An das bloße Sehen tritt dabei vermehrt das Tasten und Fühlen, weshalb bei SLOW MOTION dem haptischen Erlebnis eine besondere Rolle zukommt.

Das hellgraue Pearl Grey Suedette Matt ist ein betont neutraler Vertreter dieser Trendfarben, der sich großflächig und in allen Anwendungsbereichen einsetzen lässt. Ähnlich universell ist der Grauton Cement Supermatt, der mit der charaktervollen Eiche Oak ENDgrain Classic SC kühle und warme Töne ausbalanciert oder einen Kontrast zum energiegeladenen Cosmic Orange Supermatt bildet.

Linen Supermatt setzt sich zu gleichen Teilen aus Rot und Gelb zusammen und bringt dadurch Wärme in Küche und Wohnbereich, ins Büro oder in den Laden. Der sanfte Braunton verträgt durchaus kräftige Partner wie Oak ENDgrain Raw SC. Zurückhaltende Eleganz ist die Stärke des geheimnisvoll schimmernden HG Antracite Metallic, das besonders mit einer hellen Eichenstruktur oder hellen Unitönen harmoniert.

SPEED MOTION: Die Faszination des Risikos
Was treibt Menschen auf die höchsten Gipfel? Warum klettern Leute ohne Seil und fahren die gefährlichsten Strecken? Es scheint, dass unser meist sehr sicheres Leben hin und wieder nach ein bisschen Risiko verlangt. Vordergründig mag es dabei um den schnellen Kick gehen, vor allem aber geht es darum, echte Erfahrungen zu machen. Erfahrungen, die uns mental zu unserer innersten Natur zurückführen. Und in eine Zeit, als unser Leben noch ein Kampf ums Überleben war.

Weit außerhalb unserer Komfortzone spüren wir unsere Stärke und gleichsam unsere Endlichkeit. Vor allem aber erfahren wir uns selbst. Derart intensive Emotionen beeinflussen natürlich auch das Kaufverhalten. Hier liegen extrem belastbare Materialien wie Leder, Stein oder Stretchgewebe im Trend, Pailletten und Perlen setzen mutige Akzente. Das Zusammenspiel der Farben in dieser Lebenswelt deutet Gefahr an und erinnert an Feuer. Da ist der neue Farbton Peak Yellow Supermatt – ein helles, aber zugleich intensives Gelb, das bevorzugt bei Küchen-, Wohn- und Büromöbeln Akzente setzt. Als Partner sind hier ruhige und ausgleichende Töne gefragt wie die Betonstruktur Chicago Concrete 1 SC. Das neue Cosmic Orange Supermatt in Kombination mit Chicago Concrete 2 SC greift die Energie des Themas auf.

Dried Date Supermatt erinnert an getrocknete Früchte, die Anteile von Schwarz und Buntheit sind fast identisch. Der dunkle Rotton ist flächig im Möbelbereich einsetzbar. Das „Must-have“ für diese Saison schließlich heißt Bronze Metallic. Der dunkle Bronzeton führt den Siegeszug der Gold- und Kupfertöne fort und lässt sich in Küchen und Wohnmöbeln vollflächig einsetzen. Eine ausdrucksvolle Eiche oder ein sanfter Neutralton betonen nachdrücklich seine wertige Eleganz.


Zum Unternehmen
Die RENOLIT Gruppe zählt zu den international führenden Herstellern hochwertiger Kunststoff-Folien und verwandter Produkte für technische Anwendungen. Das unabhängige Familienunternehmen setzt seit 70 Jahren Maßstäbe in Qualität und Innovation und beschäftigt heute rund 4.500 Mitarbeiter an mehr als 30 Produktionsstandorten und Vertriebsgesellschaften. Im Geschäftsjahr 2016 hat die Unternehmensgruppe einen Umsatz von 965,6 Millionen Euro erwirtschaftet.

Bildunterschriften:

Motiv Real Motion
Der Mensch sucht bewusst den Kontakt mit der Natur. Er schätzt und schützt sie, denn sie erdet ihn und lässt ihn zur Ruhe kommen.

Motiv Collage Real Motion
Hoch im Kurs dieser Farbwelt stehen robuste Naturstoffe wie Baumwolle oder Tweed.

Motiv Slow Motion
Immer mehr Menschen leisten sich den Genuss intensiver Sinneserfahrungen durch die kleinen Dinge am Wegesrand.

Motiv Collage Slow Motion
In der Mode appellieren sensible Naturfasern wie Seide oder transparente Stoffe an das Tasten und Fühlen.

Motiv Speed Motion
Im Zeitalter der Perfektion und Sicherheit lockt der archaische Kampf ums Überleben.

Motiv Collage Speed Motion
Leder, Stein oder Stretchgewebe sind belastbar wie extreme Emotionen, Pailletten und Perlen setzen mutige Akzente.

Alle Fotos: RENOLIT SE

Für Rückfragen der Redaktion:

Monika Haag
RENOLIT SE
Leitung Corporate Designmanagement
Tel.: + 49 6241.303.377
Fax: + 49 6241.303.18.377
monika.haag@renolit.com