Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Messe-Newsletter zur fensterbau/frontale 2014

Worms, 14.03.2014

Liebes Messeteam, liebe RENOLIT-Besucher,

mit diesem Newsletter wollen wir Sie über folgende Themen informieren:

  • den neuen "Unified Swatch"
  • die neuen Broschüren und Flyer

Unified Swatch

Auf der fensterbau/frontale werden wir erstmals einen "Unified Swatch" präsentieren.

Das bedeutet, dass die bislang existierenden Musterkollektionen

RENOLIT EXOFOL MX Classic
RENOLIT EXOFOL MX Premier
RENOLIT EXOFOL FX 
RENOLIT EXOFOL Metallic Range

in einem einzigen Fächer zusammengefasst wurden.

Es wird daher kein separater Musterfächer für RENOLIT EXOFOL PX angeboten.

Im "Unified Swatch" befinden sich derzeit 95 Muster. Auf der Rückseite von jedem Muster ist aufgedruckt, in welchen Produktqualitäten es verfügbar ist.

Für die Messe wurde der Musterfächer in einer Auflage von 1.000 Stück extern hergestellt. Eine weitere Auflage ist in Planung. 

RENOLIT EXOFOL Unified Swatch

Neue und überarbeitete Broschüren und Flyer

Für die Messe gibt es mehrere neue oder überarbeitete Broschüren und Flyer:

Bitte machen Sie sich mit den Inhalten vertraut.


Bitte geben Sie keine Informationen aus diesem Newsletter an Kunden oder Dritte vor dem 26.03.2014 weiter.

Im nächsten und voraussichtlich letzten Newsletter vor der Messe werden wir Sie über die

  • RENOLIT EXOFOL App und
  • die Pressemeldungen zur fensterbau/frontale

informieren.


Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an sibylle.kahl@remove-this.renolit.com oder sylvia.albrecht@remove-this.renolit.com 
 

ppa. Stefan Friedrich                                                                    i.V. Sibylle Kahl


 
 
Email