RENOLIT weiter auf Erfolgskurs

Der Wormser Spezialist für Kunststoff-Folien und verwandte Produkte, die RENOLIT Gruppe, hat den Umsatz für das Jahr 2014 bekannt gegeben: Mit 915,8 Millionen Euro lag er um stolze 3,6 Prozent höher als 2013.

„Die jüngsten Zahlen bestätigen unseren bisherigen Kurs eines nachhaltigen aber stetigen Wachstums”, zeigt sich der Vorstandsvorsitzende der RENOLIT SE, Michael Kundel, erfreut. Gleichzeitig warnt er aber auch davor, sich auf den erzielten Erfolgen auszuruhen: „Es gibt einige Entwicklungen, gerade auch in Deutschland, die es Unternehmen wie unserem nicht einfach machen. Dazu zählen vor allem hohe Abgaben und Regelungen wie die EEG-Umlage.” 

Neben dem Vorstand konnten sich auch die übrigen Mitarbeiter von RENOLIT über die guten Zahlen freuen: Sie erhielten einen Bonus über 10 Prozent eines Monatsgehalts. „Dass das Unternehmen uns an seinem Erfolg beteiligt, ist bei den Kolleginnen und Kollegen sehr gut angekommen, zeigt es doch, dass sich Leistung und Flexibilität lohnt und, wie aktuell geschehen, auszahlt”, lobt Reinhard Westhäuser, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats, die Sonderzahlung. Für Michael Kundel eine Selbstverständlichkeit: „Das Erfolgsgeheimnis von RENOLIT waren schon immer auch seine gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeiter.”

Das Unternehmen
Die RENOLIT Gruppe zählt zu den international führenden Herstellern hochwertiger Kunststoff-Folien und verwandter Produkte für technische Anwendungen. Das unabhängige Familienunternehmen setzt seit über 65 Jahren Maßstäbe in Qualität und Innovation und beschäftigt heute rund 4.500 Mitarbeiter an mehr als 30 Produktionsstandorten und Vertriebsgesellschaften. Im Geschäftsjahr 2014 hat die Unternehmensgruppe einen Umsatz von 915,8 Millionen Euro erwirtschaftet.

Für Rückfragen der Redaktion:

Steffen Spendel
RENOLIT SE
Corporate Communications
Tel.: + 49 6241.303.1175
Fax: + 49 6241.303.18.1175
steffen.spendel@remove-this.renolit.com