RENOLIT auf der VETECO 2012 in Spanien

RENOLIT EXTERIOR erweitert Metallic Range

Worms / Villatuerta / Madrid, 8. Mai 2012 – "Die VETECO ist der spanische Marktplatz für Fenster- und Fassadenprodukte und damit auch für RENOLIT eine ideale Präsentationsplattform." Der Repräsentant der spanischen Tochtergesellschaft RENOLIT Hispania in Villatuerta, Óscar Mejías hatte nach der Premiere vor zwei Jahren eine positive Bilanz gezogen, so dass die Fachmesse in Madrid auch 2012 wieder auf dem Messefahrplan des Folienspezialisten stand.

Neue Ideen für Handwerk und Gestaltung

"Open to new ideas" lautete das Messemotto in diesem Jahr, das sich auch in dem transparent gestalteten Messestand widerspiegelte. Auf nur wenigen raumteilenden Elementen fand der Betrachter Informationen über den Geschäftsbereich RENOLIT EXTERIOR, die aktuellen Trenddekore für den spanischen Markt sowie sechs internationale Highlights unter den Unifarben und Holzdekoren.

Eine der vorgestellten neuen Ideen betraf das Handwerk. In der Dienstleistungsabteilung RENOLIT Folienservice hat das Unternehmen systematisch seine jahrzehntelangen Erfahrungen zum Thema Folienreparatur konzentriert, die es jetzt an interessierte Fensterbaubetriebe und Systemhäuser weiter vermittelt.

Die Stärken der Hochleistungsfolien RENOLIT EXOFOL MX und RENOLIT EXOFOL FX liegen in der Verbindung von Gestaltung und Funktion. Durch ihre Schutzschildfunktion erhöhen die zwei- bzw. dreischichtig aufgebauten Folien die Langlebigkeit der Endprodukte. Die verschiedenen Programme umfassen mehr als 100 Farben und Dekore sowie zahlreiche Prägungen.

Metallbauteile haben Tradition

Nach Madrid hatte RENOLIT EXTERIOR die gesamte Farbpalette der Metallic Range mitgebracht, die zugleich den Schwerpunkt der VETECO-Präsentation bildeten. Auch ein neuer Farbton feierte auf der Messe Premiere: "Bronze Platin" folgt dem derzeitigen Trend zu Braun/Beigetönen, die auch bei anderen Oberflächenbeschichtungen wie beispielsweise im Lackbereich wieder zunehmend an Boden gewinnen.

Die Dominanz der schimmernden Farbtöne im spanischen Markt hat Historie, denn Bauelemente werden in den südlichen Gefilden der Iberischen Halbinsel bevorzugt aus Metall gefertigt. Demzufolge haben die Anforderungen an Kunststoff-Erzeugnisse für diesen Markt maßgebliche Impulse bei der Entwicklung von Metallic-Farben gesetzt, deren Eleganz sich zwischenzeitlich auch bei den Holztönen findet: Effektpigmente verleihen den Oberflächen der Dekore einen seidigen Glanz.

Download Presseinformation