AKTUELLES

Finden Sie hier Informationen zu Messeterminen, den neusten Trends und Pressemitteilungen.

 

Trend zu dreidimensionalen Fronten

Im unverändert anhaltenden Trend zu dreidimensionalen Fronten und anspruchsvoller Haptik setzt RENOLIT neue Maßstäbe. Als Gemeinschaftsentwicklung der Geschäftsbereiche RENOLIT DESIGN und RENOLIT COMPOSITES ist RENOLIT WOODSTOCK DESIGN entstanden, ein mit RENOLIT ALKORCELL Folien kaschiertes WPC-Formteil. Die Gemeinsamkeit der beiden Produktkomponenten ist Polypropylen, aus dem sowohl die Folie als auch das Bindemittel für die Holzfasern der Formteile besteht.

RENOLIT WOODSTOCK DESIGN lässt sich mit sehr tiefen Prägungen versehen und als dekoratives Oberflächenprodukt auf Holzwerkstoffplatten aufziehen. Durch den Werkstoffverbund besitzen die WPC-Teile eine hohe Festigkeit und kommen mit geringen Wandstärken von nur zwei bis drei Millimeter aus. Sie eignen sich sowohl zur 2D-Ummantelung der Trägerwerkstoffe oder können als Endprodukt rundum mit ABS-Kanten eingefasst werden. Die Stärken der Formteile in Verbindung mit der dekorativen Folie liegen in der Gestaltung von markanten Möbelfronten oder Rückwänden, von exklusiven Wand- und Deckenpaneelen für den Laden- und Innenausbau.