Restaurant in New Jersey erstrahlt in neuem Glanz

Hochwertige Holzdekore von RENOLIT kamen für die Wanddekoration am Haupteingang zum Einsatz, um den Gast stilsicher zu empfangen. Für die gleich gegenüber liegende zentrale Gebäcktheke nutze der Architekt ebenfalls dekorative Paneele aus RENOLIT Thermolaminaten, die zwar einen anderen Farbton, aber die gleiche Struktur besitzen und sich so perfekt ins Gesamtbild es Restaurants einfügen. „Dies wäre mit keinem anderen Material möglich gewesen“, so Kavrakis.

Hauptmerkmal und Blickfang des Diners ist jedoch die durchgängige 5,8 Meter lange S-Kurve, die sich durch den zentralen Teil des Restaurants schlängelt. Sie wurde komplett und nahtlos mit RENOLIT Thermolaminaten realisiert. Dies beschert ihr einen fließenden Look, der ebenfalls mit anderen Laminaten oder Echtholz nicht möglich gewesen wäre.

Wichtige Eigenschaften des Materials waren für Kavrakis auch die lange Haltbarkeit und der Kostenaspekt. Mit dem Gesamteindruck seines 2012 neu eröffneten Projektes ist er sehr zufrieden. Er definiert ihn als gleichzeitig „traditionell“ und „europäisch-modern“.

„Eine Anmutung, wie man sie normalerweise nur in Weltklasse-Hotels findet, und für die man meist ein Flugticket buchen muss.“

Bei der Renovierung eines original amerikanischen „Suburban Diner“ in Paramus / New Jersey setzte US-Architekt Emmanuel Kavrakis auf RENOLIT Produkte.

Verwendete Materialien:

RENOLIT COVAREN - WENGE REALISTIC PORE
9.0180.001 – 1 539 00
S40.42.05.0002.001


RENOLIT COVAREN - Driftwood 1
9.4218.001 – 1 723 00
S40.42.04.0011.000


RENOLIT COVAREN High Gloss - Zebrano
9.0096.003 – 8 005 00
S40.46.04.0017.000