VinylPlus weiter auf Erfolgskurs

Das Nachhaltigkeitsprogramm der europäischen PVC-Industrie, VinylPlus, hat im vergangenen Jahr 2015 die Rekordmenge von 514.913 Tonnen recyceltem PVC registriert. Damit ist die Initiative weiterhin auf einem guten Weg, bis zum Jahr 2020 das selbst gesteckte Ziel von 800.000 Tonnen pro Jahr zu erreichen.

VinylPlus ist eine freiwillige Verpflichtung der europäischen PVC-Industrie für eine verstärkte nachhaltige Produktion und Anwendung des Kunststoffs PVC bis 2020. Die Initiative knüpft an die Erfolge der vorherigen Selbstverpflichtung Vinyl 2010 an, deren sämtlichen Ziele erreicht oder sogar übertroffen werden konnten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der offiziellen Pressemitteilung von VinylPlus sowie im Progress Report 2016 (nur auf Englisch verfügbar).