Industriemechaniker (M/W)

Industriemechaniker (m/w) sorgen in der Produktion und der Instandhaltung für stets betriebsbereite Maschinen und Fertigungsanlagen. Sie prüfen Funktionen und richten ein, ermitteln Störungsursachen und reparieren. Sie fertigen benötigte Ersatzteile mit Hilfe von Dreh-, Fräs- oder Bohrmaschinen, schweißen oder verschrauben Bauteile, montieren und justieren diese. Nach den Montage- und Prüfarbeiten weisen sie Kollegen oder Kunden in die Bedienung und Handhabung der Anlagen ein.

Die praktische Ausbildung bei RENOLIT wird durch diverse überbetriebliche Kurse ergänzt. Die Ausbildung erfolgt im dualen System, d. h. du erhältst eine betriebliche sowie eine schulische Ausbildung.

Der Beruf des Industriemechanikers (m/w) ist nach Vollendung des 18. Lebensjahres in der Regel mit Schichtarbeit verbunden, die sowohl finanzielle Vorteile bietet als auch eine flexible Freizeitgestaltung ermöglicht. 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Folgende Standorte bilden Industriemechaniker (m/w) aus: Worms/Frankenthal, München und Rohrdorf-Thansau


Facts:

VORAUSSETZUNG:

  • Berufsreife / Hauptschulabschluss, Sekundarabschluss I / Mittlere Reife
  • Gute Leistungen in Mathematik, Chemie und Physik
  • Verständnis für technische Zusammenhänge

AUSBILDUNGSDAUER:

  • 3,5 Jahre

AUSBILDUNG:

  • 1. Ausbildungsjahr innerhalb der Ausbildungswerkstatt der
    RENOLIT
  • Praktische Ausbildung in den Werken
  • Überbetriebliche Kurse
  • Berufsschule wechselweise in Teilzeitform