space&interiors – 04.-08.April, Mailand

Jeden Frühling reisen Architekten, Innenarchitekten und Designer nach Mailand. Grund dafür sind die Möbelmesse und die Milan Design Week, die hier die neuesten Trends in den Bereichen Möbel, Interior und Material aufzeigen.

Nach einem äußerst erfolgreichen Auftakt im Jahr 2016 findet im Rahmen der diesjährigen Milan Design Week vom 4. zum 8. April die zweite Ausgabe der „space&interiors“ statt. Veranstaltungsort ist wieder „The Mall“, eine strategisch günstig gelegene Location im Brera Design District/Porta Nova, Milans neuer Adresse für Kunst, Design und Business. Der Fokus der Ausstellung liegt auf hochwertigem Innenausbau und schafft den Spagat zwischen Möbel und Architektur.

Die Ausstellung wurde von Migliore & Servetto Architects als Erzählung über die Welt des Innenausbaus konzipiert – die an sich bereits eine Ansammlung von Wechselwirkungen und Interaktionen zwischen verschiedenen Bereichen darstellt. Drei Bereiche, die alle im gleichen Raum untergebracht sind, gilt es für den Besucher zu erkunden. Der erste, eine kommerzielle Zone, ist rein für die Vorstellung der Produkte vorgesehen. Die zweite Zone geht thematisch stärker ins Detail. In einer multisensoriellen Installation wird auf Qualität und Charakteristiken der Produkte eingegangen. Die dritte Zone ist als hochdynamische Hospitality-Zone angelegt, die sich sowohl dem Empfang von Gästen, als auch der Auslegung diverser Meetings, Initiativen und Events widmet.

„space&interiors“ hat sich in diesem Jahr zur Aufgabe gemacht, das moderne Wohnen unter dem Aspekt „Leichtigkeit“ zu analysieren und dessen Bedeutung für den Ausbau und die Materialien herauszufiltern. RENOLIT freut sich, daran teilzunehmen und Sie am Stand Nr. 28 oder auch bei dem ein oder anderen von der „space&interior“ gebotenen „Archicocktail“ zu begrüßen!

Passend zum Motto „Absolut Lightness“ wird RENOLIT sich mit den Themen 3D Thermoforming, RENOLIT ARMOUREN, RENOLIT GORCELL, RENOLIT ALKORCELL, Super Matt Milano und RENOLIT WOODSTOCK DESIGN OCEAN DRIVE vorstellen.

space&interiors, Mailand