Fassadenfolie - building wrapping mit RENOLIT REFACE SK

Wer sein Auto verschönern will greift seit ein paar Jahren zur Kunststofffolie – „car wrapping“ nennt sich die Methode, dem Auto ganz ohne Lack einen neuen Look zu geben und gleichzeitig den Lack zu schonen.

Was bei einem Auto funktioniert, müsste auch auf einen größeren Maßstab übertragbar sein. Die Produktneuheit RENOLIT REFACESK schafft genau das: „building wrapping“. Alte und verwitterte Fassadenelemente können im Handumdrehen mit der Folie bezogen werden. Das verhilft dem Gebäude nicht nur zu einem frischen, neuen Aussehen, sondern schützt auch in kommenden Jahren die Fassade vor Verwitterung. Interessant wird RENOLIT REFACESK vor allem bei Sanierungen von lackierten Metallfassaden oder HPL-Fassadenplatten, die sehr gerne in den 1980er- und 1990er-Jahren eingesetzt wurden. Der Preis spielt dabei auch keine unwesentliche Rolle: Die wetterbeständige Folie ist nicht nur schnell anzubringen, sondern sie ist auch günstiger als andere Alternativen – denn es sind keine baulichen Eingriffe nötig, um die Fassade in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Gestalterisch bietet sie eine Vielzahl an Möglichkeiten: Eine breit gefächerte Farbpalette lässt kaum Wünsche offen. Wenn doch, lassen sich ab einer bestimmten Menge auch Wunschfarben herstellen oder eigene Motive aus der Folie plotten. Die mehrschichtige, UV-stabile Folie besitzt zudem durch eine teflonartige, geschlossene Beschichtung eine schmutzabweisende Oberfläche, die die Gebäudereinigung wesentlich erleichtert. Bei der Anbringung kann sie direkt auf die Fassadenelemente geklebt werden. Durch die sogenannten „Air Release Technology“ lässt sie sich leicht und blasenfrei verarbeiten. 

Die neue Folie ist das Resultat einer erfolgreichen, internen Kooperation verschiedener Bereiche von RENOLIT. Ekkehard Wulff, der Business Manager bei RENOLIT CONTACT, ist verantwortlich für die Zusammenarbeit. Das gebündelte Know-how aus den Bereichen RENOLIT EXTERIOR und RENOLIT CONTACT hat relativ schnell zu der Entwicklung dieses hochwertigen Produkts geführt, für das das Unternehmen langjährige Garantie geben kann. Die ersten Referenzobjekte, bei denen die Folie Anwendung fand, wie zum Beispiel ein Bürogebäude in Wolfsburg, beweisen bereits, was sie leisten kann. Wir sind auf die Zukunft gespannt.

RENOLIT REFACE SK - Die Fassadenfolie