Sine Cabinet – ein Schrank von Dik Scheepers

Die meisten Menschen sehen nicht das, was da ist, sondern das, was sie zu sehen gelernt haben. Die Ausnahmen sind Kinder und Künstler. Sie haben die Fähigkeit, Dinge immer wieder mit frischem Auge zu betrachten – Kinder, weil sie noch keine „Kategorien“ kennen, Künstler, weil sie diese aufbrechen. Ganze Sachverhalte so darzustellen, dass sie plötzlich aus anderen Perspektiven gesehen werden können, ist die Fähigkeit, die einen Künstler als solchen definiert. Von Künstlern lernen wir die Welt – und  auch unseren Alltag – mit neuen Augen zu sehen. Denn so, wie nicht alles Gold ist, was glänzt, so ist auch nicht alles billig, was wenig kostet.

Ein gutes Beispiel dafür ist Dik Scheepers Wandschrank „Sine Cabinet“. Sein Gerüst besteht aus Eichenholz, die Türen und Wände aus grünlichen, lichtdurchlässigen PVC-Wellplatten. Der niederländische Künstler ließ sich bei der Materialwahl von den kleinen Blumenkiosks inspirieren, die die Straße säumten, in der er aufwuchs – kleine PVC-Wellplatten-Verschläge, aus denen die Kundschaft ihre Blumen nahm und das Geld dafür in eine Box warf. Ihm fiel auf, dass die meisten Leute diese Wellplatten als billig betrachten und gedankenlos verwenden, obwohl sie durch das durchfallende Licht sehr schön und effektvoll sind.

Seine zweite Beobachtung – die dem Schrank seine Form gab – war, dass Schränke, solange sie neu sind, tatsächlich als Möbelstück betrachtet werden, deren Inhalt eine gut strukturierte Ordnung vorweist. Mit der Zeit scheinen sie jedoch immer mehr mit der Wand vor der sie stehen zu verschmelzen. Sie werden nur noch als Stauraum genutzt, zu dem man die Tür schließt und die Unordnung verschwinden lässt.

Der Körper des „Sine Cabinets“ rückt ein Stück von der Wand ab, die Form seines Eichengerüsts scheint ihn regelrecht in den Raum zu drücken. Er wird anders wahrgenommen als ein an die Wand gerückter Schrank. Die Transluzenz der Platten lässt den Inhalt erkennen. Der Schrank wird mit der Zeit dadurch immer sein Aussehen verändern – also auch immer neue Aufmerksamkeit erhalten. Die Kombination aus PVC-Wellplatten und Eichenholz wirkt edel und gleichzeitig frisch – ein gelungenes Zusammenspiel.

Sine Cabinet