Glasdekorfolien

Für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten von Glasflächen

SOMA Museum of Art mit spektakulärer Glasfassade
Glasdekoration in Innenräumen

Durch die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten der Motive können Sie Ihre Glasflächen individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Ob als Bordüre, Sichtschutz für Bad und WC oder als attraktive Kennzeichnung von Büroglastüren – die Anwendungen der Glasdekorfolien sind vielfältig. Die Glasdekorfolien werden über eine spezielle Übertragungsfolie einfach auf der Glasfläche platziert, justiert und dann verklebt.

Material: 

  • hochwertige, kalandrierte Weich-PVC-Folien mit polymeren Weichmacher

Anwendung:

  • Innen und Aussen 
  • Folien für Struktureffekte auf Glasscheiben, ähnlich mattiertem Glas

Eigenschaften: 

  • Oberflächen in matt oder semimatt 
  • Lichtbeständig
  • Erhältlich in verschiedenen Pigmentierungen (Effekt „frosted“, „dusted“)