RENOLIT ALKORTEC F

Dachbahnen aus EVA genießen bei Bauherren, Architekten und Dachdeckern einen hervorragenden Ruf. Neben ihren sehr guten Verarbeitungseigenschaften sind sie ausgesprochen witterungsbeständig, haben eine hohe Beständigkeit gegen eine Vielzahl von Chemikalien und lassen sich dank ihrer Bitumenverträglichkeit sowohl im Neubau als auch bei der Sanierung von Dächern flexibel einsetzen.

RENOLIT WATERPROOFING kann bei Dachbahnen aus EVA auf mehr als 25 Jahre Praxiserfahrung verweisen. Da sich EVA-Dachbahnen durch ihre hohe UV-Beständigkeit auch optimal zur Verlegung ohne Auflast eignen, gibt es neben der materialhomogenen Ausführung mit der RENOLIT ALKORTEC F auch eine Ausführung, die für die mechanische Befestigung optimiert wurde. Sie verfügt über ein innenliegendes PES-Gewebe.

 

 

Folienspezifikationen

Folientyp Flexible synthetische Membran mit Polyestergewebe-Verstärkung für die Dachverkleidung
Material EVA/EBA/PVC
Funktion Wasserabdichtung
Dachsystem Lose verlegt/Unter Ballast
Mechanisch befestigt
Anwendungen Flach- und Schrägdächer
Renovierung und Neubauten
Oberflächenfinish Matt
Glatt
Farbe 2 Standardfarben
Weiß 91300
Schiefer 79800
Filmdicke 1,2 mm; 1,5 mm; 1,8 mm; 2 mm
Brandschutzklasse B roof T1, (nach EN 1187)
Schwermetalle Frei von Schwermetallen
Recycling Teilnahme am Roofcollect-Programm
Verlegung Hinweise zur Montage finden Sie in unseren Spezifikationen und Montagehandbüchern
Technische Merkmale Für Anwendungen in der Dachdeckung uneingeschränkt zugelassen – Technisches Datenblatt auf Anforderung
Allgemeine Bedingungen CE-Kennzeichnung / Entgegennahme von Beschwerden nach REACH

Rollenspezifikation

Folienbreite 1,05 m; 1,60 m; 2,10 m
Rollenlänge 20 m; 25 m; 15 m
Kern aus Pappkarton
Wicklung Von innen nach außen
Verpackung Holzkasten
Schutzhülle aus Kunststoff
Authentizitätsnachweis Produktionsnummer und ‑datum auf der Rolle angegeben
Lagerung Parallel und in der Originalverpackung