RENOLIT übernimmt den Geschäftsbereich Medizinische Folien des chinesischen Unternehmens AUSTAR PMC

Die RENOLIT Gruppe baut ihre Position auf dem Weltmarkt der Kunststoff-Folien für medizinische Anwendungen weiter aus. Mit sofortiger Wirkung hat RENOLIT die Sparte Medizinische Folien (Medical Film Division) des chinesischen Unternehmens AUSTAR PMC übernommen, die in den Geschäftsbereich RENOLIT MEDICAL eingegliedert wird.

Die Übernahme bezieht sich auf die Geschäftsfelder Folien, Schläuche, Zugänge und Verschlüsse, die in zwei Produktionsstandorten in den Distrikten Huairu und Tongzhou im Großraum Peking hergestellt werden. Die sonstigen Aktivitäten von AUSTAR PMC bleiben von der Übernahme unberührt.

Mars Ho, der bisherige Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsaktionär von AUSTAR PMC, wird den Unternehmensbereich auch nach dem Erwerb weiterführen. Erklärtes Ziel ist es, die AUSTAR Medical Film Division reibungslos in die RENOLIT Gruppe zu integrieren und dabei Kontinuität hinsichtlich der Kundenbeziehungen und des gebotenen Services zu gewährleisten.

„Die Übernahme der Medical Film Division von AUSTAR ist ein wichtiger Baustein für die weitere Entwicklung des Geschäftsbereiches RENOLIT MEDICAL“, erklärt RENOLIT Vorstandsmitglied Pierre Winant. Diese Akquisition steht ganz im Einklang mit der RENOLIT Unternehmensstrategie:
„Wir versetzen unseren Geschäftsbereich dadurch in die Lage, sein Produkt- und Technikportfolio sowie das Know-how in Produktion und Forschung zu erweitern und seine Präsenz in China auszubauen“, so Winant weiter. In seinem dortigen Produktionsstandort in Guangzhou stellt RENOLIT bereits unter anderem Folien für Blutbeutel her.

„Auch die Geschäftsfelder der ehemaligen AUSTAR Medical Film Division profitieren von der Übernahme – dank der gegenseitigen Ergänzung unter Produkt-, Handels- und industriellen Gesichtspunkten, aber auch der gemeinsamen strategischen Sichtweisen“, ergänzt Mars Ho. „Das wird allen beteiligten Mitarbeitern ebenso zugute kommen wie unseren Kunden in Form von verbesserten Produkten und Dienstleistungen.“
 
Mit dem Erwerb der AUSTAR Medical Film Division stärkt RENOLIT sein Geschäft im Bereich Medizintechnik als weltweiter Partner mit einer ausgewogenen Industrie- und Handelspräsenz in Europa, Nordamerika und Asien. Dieser Zusammenschluss versetzt den Geschäftsbereich RENOLIT MEDICAL zukünftig in die Lage, ein umfangreiches Produktportfolio und Technologien zu deren Herstellung anzubieten, die sowohl den Bestandskunden als auch potenziellen Interessenten einen echten Mehrwert bieten.

Die Unternehmen

Die RENOLIT Gruppe zählt zu den international führenden Herstellern hochwertiger Kunststoff-Folien und verwandter Produkte für technische Anwendungen. Das unabhängige Familienunternehmen setzt seit über 65 Jahren Maßstäbe in Qualität und Innovation und beschäftigt heute rund 4.000 Mitarbeiter an mehr als 30 Produktionsstandorten und Vertriebsgesellschaften.

Seit über 10 Jahren zählt die AUSTAR Medical Film Division zu den führenden Herstellern von hochwertigen Folien, Schläuchen, Zugängen und Verschlüssen sowie von Rohstoffen für Anwendungen im Bereich von Infusions- und Dialyse-Lösungen. AUSTAR Medical Film Division genießt weltweit eine hohe Reputation bei Kunden aus Amerika, Europa, dem Nahen Osten und Asien und beschäftigt derzeit mehr als 400 Mitarbeiter.

Bei redaktionellen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Sandra Gerber
RENOLIT SE
Leitung Corporate Communications
Tel.:    + 49 6241.303.295
Fax:    + 49 6241.303.393
sandra.gerber@remove-this.renolit.com