RENOLIT REFACE gestaltet Paris

Ora Ito und Daniel Buren arbeiten mit der Hochleistungsfolie aus Worms

Im 15. Arrondissement von Paris, unweit des Eiffelturms und direkt an der Seine gelegen, hat im Juni 2017 das neue YOOMA-Hotel seine Türen geöffnet. Um der Fassade und dem Interieur ein besonderes und hochwertiges Aussehen zu verleihen, hat sich die Firma Euragone Investment Management für die Hochleistungsfolie RENOLIT REFACE entschieden.

„In Zusammenarbeit mit dem französischen Star-Designer Ora Ito und dem weltweit agierenden Konzeptkünstler Daniel Buren ist es uns gelungen, in dieser ohnehin vielfältigen und modernen Stadt ein weiteres optisches Highlight zu schaffen“, bestätigt Claudia Karouaschan, die zuständige Projektleiterin von Euragone. Nach den weltbekannten Marmorsäulen im Innenhof des Palais Royal (1986) ist die Fassade des YOOMA-Hotels Daniel Burens umfangreichste Arbeit. Sein Markenzeichen, die schwarz-weißen Streifen („Les Colonnes de Buren“), schmücken nun die komplette Fassadenkassette des Hotels am Quai de Grenelle. Dabei sieht die Folie von RENOLIT nicht nur hochwertig und modern aus, sie unterstreicht auch den kreativen Charakter des Gebäudes.

Die Projektbeteiligten rund um Ora Ito, Daniel Buren und Pierre Beckerich, Präsident von Euragone Investment Management, waren so begeistert von der neu gestalteten Fassade, dass sie die Folie auch zur Gestaltung der Lobby und der Hotelflure einsetzten. Dazu wurden MDF-Platten unterschiedlicher Größe weiß gestrichen und mit schwarzen Streifen foliert. Auch das spezielle Blau, das von Herrn Buren explizit für die Fassadengestaltung gewünscht war, konnte durch die große Flexibilität in der Farbauswahl mit der Hochleistungsfolie problemlos umgesetzt werden.

„Insgesamt hätte es nicht besser laufen können“, sagt Claudia Karouaschan. „Die Farbe der Hochleistungsfolie und die seidenmatte Oberfläche sind genau so, wie wir sie uns vorgestellt haben. RENOLIT REFACE gibt dem Gebäude ein innovatives und stilvolles Aussehen und passt somit perfekt zu dem neuen YOOMA-Hotel. Wir sind sehr glücklich, dass die hohen Ansprüche von Herrn Buren und Herrn Ito erfüllt werden konnten. Wir würden RENOLIT REFACE jederzeit weiterempfehlen.“

Photo-souvenir «Daniel Buren Le Rythme bleu, travail in situ permanent, Hotel  YOOMA, Paris, 2016. Détail © photo-souvenir DB-ADAGP Paris »