Ein solides Fundament für die Bildung

Mehr Unterstützung bei der Ausbildung und spannende Einblicke ins Berufsleben – das ist das Ziel einer Bildungspartnerschaft zwischen der RENOLIT SE und der Pfrimmtal Realschule Plus. Die gegenseitige Vereinbarung wurde am 28. März vom Vorstandsvorsitzenden der RENOLIT SE, Michael Kundel, der Leiterin des Bereichs „Ausbildung" Stefania Staikou und der Rektorin der Pfrimmtal Realschule Plus, Simone Gnädig, unterzeichnet.

Die Bildungspartnerschaft soll die Grundlage für eine weitere enge Zusammenarbeit sein, so Simone Gnädig: „Wir arbeiten mit RENOLIT schon seit vielen Jahren eng zusammen. Mit der Bildungspartnerschaft stellen wir diese Kooperation jetzt auf ein solides Fundament." Für die Pfrimmtal Realschule Plus ist die jetzt geschlossene Vereinbarung bereits die zweite Bildungspartnerschaft mit einem Unternehmen.

Auch Michael Kundel freut sich über die dritte Bildungspartnerschaft seines Unternehmens in Worms: „Wir nehmen die Förderung von jungen Menschen sehr ernst und das nicht nur innerhalb von RENOLIT. Die Pfrimmtal Realschule Plus ist hier ein wichtiger Partner, gerade auch durch die Spezialisierung auf Mathematik und Naturwissenschaften."

Mit der Bildungspartnerschaft sollen die Schüler der Pfrimmtal Realschule Plus bei ihrem Weg ins Berufsleben unterstützt werden. Dazu erhalten Sie beispielsweise Bewerbertrainings, bei denen Einstellungstests mit Gruppen- und Einzelarbeit sowie Vorstellungsgespräche simuliert werden. Vertreter von RENOLIT halten zudem Vorträge zu unterrichtsrelevanten Themen, z.B. Mitbestimmung im Unternehmen, Rohstoffe oder Qualitätsmanagement. Darüber hinaus erhält die Pfrimmtal Realschule Plus Unterstützung bei der Erstellung von Arbeiten oder Referaten.

Zusätzlich erhalten die Schüler auch die Möglichkeit, das Unternehmen RENOLIT besser kennenzulernen, etwa im Rahmen von Betriebsbesichtigungen und Praktika. In den Ausbildungswerkstätten der RENOLIT können die Schülerinnen und Schüler die Verarbeitung von Kunststoff sowie die Bearbeitung von Metall kennenlernen und selbstständig Werkstücke anfertigen.

Das Unternehmen

Die RENOLIT Gruppe zählt zu den international führenden Herstellern hochwertiger Kunststoff-Folien und verwandter Produkte für technische Anwendungen. Das unabhängige Familienunternehmen setzt seit 70 Jahren Maßstäbe in Qualität und Innovation und beschäftigt heute rund 4.500 Mitarbeiter an mehr als 30 Produktionsstandorten und Vertriebsgesellschaften. Im Geschäftsjahr 2015 hat die Unternehmensgruppe einen Umsatz von 963,5 Millionen Euro erwirtschaftet.


Bildunterschrift:

Unterzeichnung.jpg
Unterzeichnung: Michael Kundel, Vorstandsvorsitzender der RENOLIT SE, Simone Gnädig, Schulleiterin der Pfrimmtal Realschule Plus und Stefania Staikou, Leiterin des Bereichs „Ausbildung“ bei der Unterzeichnung der Bildungspartnerschaft (Foto: RENOLIT SE).


Für Rückfragen der Redaktion:

Steffen Spendel
RENOLIT SE
Corporate Communications
Tel.: + 49 6241.303.1175
Fax: + 49 6241.303.18.1175
steffen.spendel@remove-this.renolit.com