Auf nachhaltigem Wachstumskurs

„Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten: RENOLIT Vorstandsvorsitzender Michael Kundel, Harry Zobel und Stefan Friedrich, Leiter der Business Unit RENOLIT EXTERIOR, freuen sich über die nachhaltige Weiternutzung des vormaligen Zobel-Geländes.“

Worms, 06. März 2018 – Das Familienunternehmen RENOLIT hat in unmittelbarer Nachbarschaft seines Hauptsitzes in Worms ein weiteres Gebäude hinzugewonnen. In dem neu erworbenen Gebäudekomplex an der Weinsheimer Straße werden mit bis zu 30 Mitarbeitern zukünftig der RENOLIT Folienservice sowie Teile der Anwendungstechnik untergebracht sein. Das Gebäude gehörte zuvor den Eigentümern der Firma Zobel Chemie GmbH, einem Beschichtungsspezialisten für Industrielacke.

Das hinzugewonnene Gebäude liegt damit nur unweit des RENOLIT Hauptsitzes an der Horchheimer Straße, in dem mehr als 1.000 Mitarbeiter beschäftigt sind. „Für uns ist der Erwerb des neuen Geländes eine wunderbare Zuwachsmöglichkeit mit einer besonderen räumlichen Nähe zu unserem Hauptsitz. Die vorhandene Infrastruktur sowie die zukünftig hervorragende Verkehrsanbindung an die neue B47 sind dabei für uns von enormer Bedeutung. Zudem können wir mit diesem Zuerwerb flexibel auf das künftige Unternehmenswachstum reagieren“, sagt RENOLIT Vorstandsvorsitzender Michael Kundel.

In dem neuen Gebäude wird zukünftig der RENOLIT Folienservice untergebracht sein, der sich bislang gegenüber des Hauptsitzes von RENOLIT an der Horchheimer Straße befindet. Ebenfalls sollen auch Mitarbeiter aus dem Bereich Fassadenanwendungen sowie Teile der Anwendungstechnik vom Hauptsitz in das neue Gebäude verlagert werden. „Der Zukauf ist ein wichtiger Schritt für die Weiterentwicklung des RENOLIT Folienservice. Hier reparieren unsere Spezialisten für Kunden beispielsweise beschädigte folierte Fensterprofile und führen Schulungen für Kunden durch. Im neuen Gebäude werden zu Beginn rund 15 Mitarbeiter tätig sein, mittelfristig wird sich die Anzahl verdoppeln“, sagt Stefan Friedrich, Leiter der Business Unit RENOLIT EXTERIOR

Die Geschäftseinheit RENOLIT EXTERIOR produziert Folien für den Außeneinsatz, die beispielsweise für Kunststofffensterprofile eingesetzt werden. Mit dem RENOLIT Folienservice stellt RENOLIT seinen Kunden ein umfassendes Service- und Schulungsangebot zur Verfügung. So wurden allein im letzten Jahr über 300 Fachkräfte von 165 Firmen der Fensterbau- und Fassadenbranche in Worms weitergebildet. Mit dem Gebäudezukauf weitet der Wormser Folienspezialist sein Serviceangebot deutlich aus und sichert sich eine weitere Grundlage für zukünftiges Wachstum.

Für die bisherige Eigentümerin des Gebäudes war es entscheidend, eine adäquate Weiternutzung des vormaligen Standortes zu erzielen. „Für uns ist der Kauf durch RENOLIT eine eindeutige Win-Win-Situation: Zum einen ermöglichen wir damit einem in Worms fest verwurzelten Unternehmen weitere Wachstumsmöglichkeiten. Zum anderen haben wir mit RENOLIT einen neuen Eigentümer gefunden, der das Werksgelände entsprechend weiternutzt und mit einer nachhaltigen Zukunftsvision langfristig mit Leben füllt“, sagt Harry Zobel.

Das Unternehmen

Die RENOLIT Gruppe ist ein weltweit führender Spezialist für hochwertige Folien, Platten und weitere Produkte aus Kunststoff. Mit mehr als 30 Niederlassungen in über 20 Ländern und einem Umsatz von einer Milliarde Euro im Geschäftsjahr 2017 ist das Unternehmen einer der global führenden Kunststoff-Verarbeiter. Über 4.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickeln das Know-how aus über 70 Jahren Unternehmensgeschichte ständig weiter. 

Für Rückfragen der Redaktion:

Dr. Matthias Müller
Corporate Communications
RENOLIT SE
Tel.: + 49.6241.303.1175
Fax: + 49.6241.303.18.1175
matthias.mueller@renolit.com