RENOLIT MARITIME

Folie als Oberflächenschutz : RENOLIT als Folienspezialist

Folien für den Oberflächenschutz in der maritimen Wirtschaft – mit dieser innovativen Idee startet der Folienspezialist in einen ganz neuen Bereich.
RENOLIT setzt jetzt auch bei maritimen Anwendungen starke Akzente. Ob Anti-Rutsch-Folie, Antifouling oder Schutzfolie für Arbeitsboote: die Lösungen für Meer und Binnengewässer haben stets den maximalen Kundennutzen im Fokus.

Boote folieren leichtgemacht: sauber, schnell und wirtschaftlich

RENOLIT vertreibt seine Folieninnovationen für Arbeitsboote und Schiffe sowie für andere maritime Anwendungen, vor allem an Industriekunden. Kleinstmengen für den privaten Gebrauch sind über unser ständig wachsendes Netzwerk an Vertriebspartnern erhältlich.

Mehr Informationen erhalten Sie unter folgendem Link>>.



RENOLIT MARITIME - Nautilus

Der Korrisionsschutz für alle Metalloberflächen Überwasser

RENOLIT NAUTILUS, die selbstklebende Anti-Korrosions-Folie, bietet einen Langzeitschutz für alle Metalloberflächen Überwasser. Durch seine hohe Flexibilität können sowohl kleine Elemente als auch große Oberflächen beklebt werden. Die Polymerfolie wird weder spröde noch rissig und schützt Metallteile vor allen Korrosionsarten wie Rost, Beschlag, Verschmutzung, Weißrost und Oxidation. Da die Oberfläche der Folie geschlossen ist und weder Luft noch Salz den Stahl oxidieren können, bleibt der Korrosionsschutz bis zu 10 Jahre lang erhalten (abhängig von Einsatzgebiet und UV Index). Die Nautilus-Polymerfolie kann Objekte in Rekordzeit „offshorefest“ machen.

 

Vorteil dieser Folie: Einsparung von Betriebs- sowie Wartungskosten

 

 

RENOLIT MARITIME - Dolphin S

Die biozidfrei Antifouling-Alternative Folie

RENOLIT DOLPHIN S bietet eine Alternative zu herkömmlichen Anstrichen. Sie basiert im Sinne der Bezeichnung „Fouling Release“ auf einer hochwertigen Silikonschicht und ist vollkommen biozidfrei. Die
RENOLIT
DOLPHIN S Antifouling-Alternative sorgt sowohl in Süß- als auch in Salzwassergebieten für einen zuverlässigen Schutz für Schiffsoberflächen und Oberflächen in der maritimen Energiegewinnung wie Gezeitenkraftwerke und Turbinen – und das für bis zu fünf Jahre.

Antifouling-Alternative Folien: Umweltfreundlich dank Biozidfreiheit und Energieeinsparung

Durch die Fouling Release Technologie wird die Schiffsoberfläche Ihres Arbeitsbootes in einen wasserähnlichen, glatten Zustand versetzt. Bewuchsbildende Organismen können sich weniger leicht am Rumpf festsetzen und fallen durch die Bewegung des Schiffes (7 Knoten) ab. Die Oberfläche bleibt glatt, die Geschwindigkeit des Arbeitsschiffes beständig und der Treibstoffverbrauch sinkt.  

 

Vorteil dieser Folie: Einsparung von Betriebs- sowie Wartungskosten | Biozidfreiheit

 

 

RENOLIT MARITIME - Shark

Schutzfolie für Überwasseranwendung

 

RENOLIT SHARK ist eine Schutzfolie für Überwasseranwendungen. Die Folie ist bis zu 10 Jahr witterungsstabil (abhängig vom Einsatzgebiet und UV Index) und leicht zu reinigen. Sie ist wetter- und lichtecht, schützt also die Oberfläche vor Umwelteinflüssen wie beispielsweise UV Strahlung. Die folierte Oberfläche bleibt farbecht und kratzfrei und ist nach Entfernen der Folie wie neu.

 

 

Vorteil dieser Folie: Ästhetik / Farb- und Glanzbeständigkeit

 


 

 

RENOLIT MARITIME - Coral

Anti-Rutsch Folie für sicheren Stand auf und unter Deck

RENOLIT CORAL ist eine rutschfeste (bis R13) und abriebfeste Folie, die sowohl auf Deck, als auch auf Treppen und überall dort, wo Rutschgefahr besteht, für einen sicheren Stand sorgt. In die rutschfeste Folie integrierte Glasperlen und Glaskörner sorgen für eine hohe Trittsicherheit auch in Nassbereichen Ihres Arbeitsbootes. RENOLIT CORAL ist selbstklebend, flexibel und widerstandsfähig. Die Folie ist in transparent erhältlich und kann auf Wunsch ab einer bestimmten Mindestmenge auch in individueller Farbgebung bestellt werden.

 

Vorteil dieser Folie: Sicherheit

 

 

RENOLIT MARITIME - Seal

Die biozidfrei Antifouling-Alternative Folien mit Extra-Schutz

RENOLIT SEAL ist eine extrem robuste Fouling Release und Schutzfolie für Unterwasseranwendungen. Sie ist sowohl im Süß- als auch für Salzwasserbereich anwendbar und kann für Offshore-Anlagen, wie Öl- und Gasplattformen oder Energie- und Windkraftanlagen, verwendet werden. Durch das Flockmaterial ist der Oberflächenschutz besonders robust und äußerst wirksam gegen Seepocken. Auch das Touchieren einer Sandbank hat dank der Folie keine größeren Auswirkungen auf das Arbeitsschiff.

 

Vorteil dieser Folie: Einsparung von Betriebs- sowie Wartungskosten

 

 



 

 

Die konkreten Produkteigenschaften werden durch verschiedene Faktoren wie etwa Einsatzgebiet, Verarbeitungs- oder Umweltbedingungen beeinflusst. Bestimmte Eigenschaften unserer Produkte werden hiermit weder vereinbart noch zugesichert. Folien dürfen nur von zertifizierten Betrieben appliziert werden. Detaillierte Produkteigenschaften entnehmen Sie bitte den technischen Datenblättern. Unsere anwendungstechnische Beratung hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Produkts und steht Ihnen bei Fragen zur Verfügung.